Kneippurlaub

Frische Energie tanken beim Kneippurlaub in Südtirols Erlebnisbauernhöfen

Wer sich schon mit Naturkunde beschäftigt hat, ist mit Sicherheit mit den Produkten von Sebastian Kneipp vertraut. Der bayrische Priester setzte sich im 19. Jahrhundert mit den heilsamen Kräften von Wasser und Kräutern auseinander und fasste seine Erkenntnisse in einer damals revolutionären Lehre zusammen, die auf dem Einklang zwischen Mensch und Natur beruht. Auch die Bewohner der acht Erlebnisbauernhöfe in Südtirol leben und arbeiten im Einklang mit ihrer Umgebung und haben sich für Ihren Gesundheitsurlaub auf die 5 Säulen der Gesundheit nach Kneipp ausgerichtet. Alle Gastgeberinnen haben sich zur zertifizierten Gesundheitstrainerin nach Kneipp ausbilden lassen und schaffen mit speziellen Anwendungen nach Kneipp, ausgewogenen Vital-Menüs und einer traumhaften Umgebung für sportliche Aktivität Entspannung und Wohlgefühl. Gerne informieren sie ihre Gäste auch über einfache Möglichkeiten, die Lehre von Kneipp für mehr Gesundheit und Vitalität in den Alltag einzubauen.

Was kann ich beim Kneippurlaub in Südtirol erleben?

Die 5 Säulen der Gesundheit sind laut Sebastian Kneipp mit Wasser, Heilkräutern, Ernährung, Bewegung und Lebensordnung. Genau nach diesem ganzheitlichen Konzept wird Ihr Kneippurlaub auf den Südtiroler Erlebnisbauernhöfen gestaltet. Die Kombination der 5 Säulen ist laut Kneipp die Basis, um die Harmonie von Körper, Geist und Seele zu erreichen. Und so sorgen die Kneipp-Becken in den idyllischen Gärten mit kristallklarem Bergquellwasser für erfrischende Erlebnisse und morgendlicher Tau für gesunde Beine. Finden Sie Ihre innere Balance auf dem Barfußweg oder der Venentreppe, die ganz spezielle Reize auf den Körper setzen oder lassen Sie sich mit einem „Schönheitsguss“ verwöhnen. Als nachmittägliche Entspannung wartet der „Kneippsche Kaffee“ – kennen zu lernen am Fohlenhof der Familie Gartner. Auf gesunde Ernährung wird beim Kneippurlaub geachtet, indem hauptsächlich naturreine Kost aus frischen Bio-Produkten aus der Region serviert wird. Viele erfahren hier zum ersten Mal, wie herrlich frische Milch aus dem Stall, Eier von wirklich glücklichen Hühnern oder Äpfel direkt vom Baum schmecken. Für Bewegung sorgt ein weitverzweigtes Netz aus Rad- und Wanderwegen, das sich durch die traumhaften Berge und Täler Südtirols zieht. Beim Anblick des herrlichen Panoramas und dem Genuss der frischen Bergluft auf Schusters Rappen stellt sich die Lebensordnung dann ganz von selbst ein.

Frische Energie tanken beim Kneippurlaub in Südtirols Erlebnisbauernhöfen