Erholungsurlaub

Frische Energie dank einem Erholungsurlaub in den Bergen Südtirols

Schon seit Jahrtausenden weiß man, dass man sich kaum an einem Ort so gut erholen und entspannen kann wie in den Bergen. Schon die Könige und Kaiser fuhren zur Sommerfrische in die Berge und auch heute ist die Gebirgswelt Südtirols für einen Erholungsurlaub in den Bergen wie geschaffen. Denn nach wie vor sehnen sich sowohl abgehetzte Manager als auch gestresste Eltern nach ein paar Wochen Erholung und Entspannung, die am ehesten in der freien Natur zu finden sind. Denn kaum eine Szenerie verströmt eine derartige Ruhe wie ein stiller Bergsee vor schroffen Gipfeln, eine sommerliche Almwiese, wenn sich kein Lüftchen regt oder ein tief verschneiter Wald, unter dessen Bäume Sie die ersten Spuren ziehen.

Frische Energie dank einem Erholungsurlaub in den Bergen Südtirols

Erholungsurlaub in den Bergen hat das ganze Jahr über Saison!

Die beste Erholung bietet beim Urlaub in Südtirol die unberührte Natur! Im Frühjahr verwöhnen im Vinschgau oder auf dem Apfelhochplateau bei Natz/Schabs tausende blühende Apfelbäume das Auge, und das Herz lacht beim Anblick der erwachenden Natur. Im Sommer haben die hohen Gipfel der Dolomiten und die malerischen Naturparks rund um die fantastischen Naturdenkmäler der Drei Zinnen, Ortlergruppe oder Sellaronda Hochsaison, wenn es auf den Bergen und an den kristallklaren Seen auch im Hochsommer angenehm kühl bleibt. Im Herbst erholen Sie sich am besten auf einer Törggele-Wanderung, die mit prachtvoller Herbstfärbung sowohl das Auge, als auch mit kulinarischen Köstlichkeiten der Region den Gaumen erfreut. Wer im Winter nach Erholung sucht, sollte den Skizirkus Südtirols meiden, denn in den zahlreichen Skigebieten ist dank der herrlich präparierten Pisten einiges los. Ruhe und Entspannung finden Sie abseits auf Schneeschuhwanderungen durch verschneite Wälder oder auf den Loipen, die über glitzernde Almwiesen durch malerische Täler führen.

Erholungsurlaub in den Bergen hat das ganze Jahr über Saison!