Abenteuerurlaub mit Kids

Abenteuerurlaub mit Kindern in der herrlichen Natur Südtirols

Abenteuerurlaub mit Kindern in der herrlichen Natur Südtirols

Mit seinen Bergen, Tälern, Almwiesen und Seen bietet Südtirol die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Abenteuerurlaub mit Kindern. Herrliches Wetter mit bis zu 300 Sonnentagen im Jahr und das mediterrane Klima auf der Südseite der Alpen schaffen perfekte Bedingungen für zahlreiche Aktivitäten in der freien Natur. Ganz Südtirol ist mit einem hervorragend ausgebauten und beschilderten Netz an Rad- und Wanderwegen durchzogen, welches Sie und Ihre Kinder zu den schönsten Orten des Landes führt. Neben der herrlichen Landschaft gibt es in den Tälern und auf den Bergen versteckte Seen, verfallene Ruinen und verstreute Kirchlein und Hütten zu entdecken.

Spannung, Sport und Spiel für Ihre Kinder beim Abenteuerurlaub in Südtirol

Sind Ihre Kinder an der Natur interessiert, wird schon eine Wanderung durch die Südtiroler Bergwelt zum ausgewachsenen Abenteuer für sie! Denn rund um die Erlebnisbauernhöfe Südtirols, die über das ganze Land verteilt sind, gibt es zahlreiche spannende Dinge zu entdecken! Bei Morgenwanderungen in die Dolomiten können mit etwas Glück Gämsen, Murmeltiere und Adler beobachtet werden, tagsüber locken bei herrlicher Bergluft fantastische Panoramablicke und am Abend kann – optimaler Weise im Zuge einer abenteuerlichen Übernachtung auf einer Berghütte – ein traumhafter Sonnenuntergang genossen werden. Mit größeren Kindern werden auf ambitionierten Mountainbike-Strecken und Kletterwänden neue Herausforderungen bewältigt, oder im Winter die Pisten der schönsten Skiregionen Südtirols bezwungen. Auch für die Kleinen ist in der kalten Jahreszeit gesorgt. Die Skigebiete Gitschberg/Jochtal mit drei Kinderparks und einer hervorragenden Skischule und die Seiser Alm mit ihren breiten Familienabfahrten zählen zu den kinderfreundlichsten Wintersportregionen des Landes. Direkt auf der Seiser Alm liegt zum Beispiel der Grunserhof, für das Skigebiet Gitschberg/Jochtal ist der Erlebnisbauernhof Frötscherhof im Eisacktal die erste Wahl. Letzterer liegt außerdem in der Nähe der Plose, wo die längste Rodelbahn Südtirols einen ganz besonderen Fun-Faktor verspricht.